Hier finden Sie nützliche Tipps, Neuigkeiten und Informationen.

Elektromobilität
Förderungen
Einkommensteuergesetz
Geldwerter Vorteil

Diese Vorteile bringt die Nutzung von Elektromobilität für Ihr Unternehmen

Die aktuellen Diskussionen zum Klimawandel beschäftigen die Mehrheit der Bevölkerung Deutschlands. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts prolytics im Auftrag des Bundesverbands der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW), plant jede:r Zehnte:r die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs. Ein grundsätzliches Interesse am Thema der Elektromobilität hatten rund 53 Prozent der Befragten. Damit sind die Zahlen im Vergleich zu den Vorjahren weiter angestiegen. Sie zeigen, dass die Bürger:innen den Klimaschutz anerkennen und Maßnahmen, welche diesen unterstützen, begrüßen. Der Gesetzgeber fördert die Bereitschaft unter anderem mit Steuererleichterungen für die Anschaffung eines Elektro- bzw. Hybridfahrzeuges. 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie der Gesetzgeber die Nutzung von Elektromobilität von Unternehmen unterstützt und wie Sie diese Förderungen an Ihre Beschäftigten weitergeben können.  

Um die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus abzufangen, hat die Bundesregierung eine Reihe von Hilfspaketen beschlossen. Diese sollen für mehr Stabilität sorgen und dabei helfen, coronabedingte Kündigungen zu vermeiden. Ein wichtiges Instrument bei diesem Vorhaben ist das Modell der Kurzarbeit. Aufgrund wirtschaftlicher Engpässe musste in vielen Unternehmen von der Kurzarbeit Gebrauch gemacht werden. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung die Regelungen zu Kurzarbeit und dem Kurzarbeitergeld erneuert und Bezugsfristen verlängert. 

In diesem Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Kurzarbeit. Sie erfahren, wann Sie mit einer Erhöhung Ihres Kurzarbeitergeldes rechnen können und wie sich ein Nebenverdienst darauf auswirkt. 

Der Jahreswechsel bringt in der Regel eine Reihe neuer Gesetze und angepasster Steuersätze mit sich. Es ist jedoch nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Welche Neuerungen sind wichtig und welche Auswirkungen haben sie?

Wir haben in diesem Artikel eine Übersicht der wichtigsten Steueränderungen zusammengestellt und zeigen Ihnen, wie sich diese Änderungen auf Ihren Alltag auswirken. 

Urlaubsanspruch
Bundesurlaubsgesetz
Urlaubsanstrag
HR

Wie wird der gesetzliche Urlaubsanspruch berechnet?

Regelmäßiger Erholungsurlaub ist wichtig. Denn so können Beschäftigte Zeit alleine oder mit der Familie zur Erholung nutzen. Damit jede:r Arbeitnehmer:in die Möglichkeit dazu hat, ist der Urlaubsanspruch in Deutschland gesetzlich geregelt. Doch die vielen Sonderfälle und individuellen Umstände können die Gesetzgebung etwas undurchsichtig erscheinen lassen. 

Aus diesem Grund haben wir Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Informationen zum gesetzlichen Urlaubsanspruch zusammengestellt. Sie erfahren, wie sich der Urlaubsanspruch berechnet, wann Resturlaub verfällt und ob Urlaubstage bei Arbeitgeberwechsel übertragen werden können.

Corona-Arbeitsschutzverordnung
Homeoffice
Gesundheitsschutz
Informationen für Arbeitgeber

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung der Bundesregierung

Um die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Bundesregierung diverse Infektionsschutzmaßnahmen und weitreichende Kontaktverbote erlassen. Die Maßnahmen wurden mit der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung der Bundesregierung auf den Arbeitsplatz ausgeweitet. 

In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Punkte des Maßnahmenpapiers der Bundesregierung für Sie zusammengefasst und Sie erfahren, wie Sie die Sicherheit Ihrer Beschäftigten sicherstellen können. 

Überbrückungshilfe II
Überbrückungshilfe III
Coronavirus
Informationen

Die Überbrückungshilfen der Bundesregierung

Seit nunmehr einem knappen Jahr hat das Coronavirus den Alltag vieler Menschen im Griff. Um die Ausbreitung bestmöglich einzuschränken, hat die Bundesregierung entsprechende Maßnahmen erlassen, die den direkten Kontakt von Menschen auf ein Minimum reduzieren sollen. Dies hat zur Folge, dass die Arbeit vielerorts ins Homeoffice verlegt wurde. Doch nicht alle Beschäftigten können ihrer Arbeit von zu Hause aus nachgehen - zahlreiche Unternehmen sind gezwungen, vollständig zu schließen. Somit kann in diesem Zeitraum kein Umsatz erwirtschaftet werden, wodurch besonders für kleine und mittelständische Unternehmen das Weiterbestehen gefährdet ist. 

Die Bundesregierung hat sich dazu entschlossen, den wirtschaftlich negativen Auswirkungen der Corona-Maßnahmen mit den sogenannten Überbrückungshilfen entgegenzuwirken. Dabei handelt es sich um finanzielle Unterstützung für Unternehmen, die direkt von den Corona-Maßnahmen betroffen sind. 

Wir beantworten in diesem Artikel die wichtigsten Fragen zu den Überbrückungshilfen. Sie erfahren, wer einen Anspruch darauf hat, wie hoch die Förderungen ausfallen und wie Sie Unterstützung für Ihr Unternehmen beantragen können.

Mitarbeiterbindung
Unternehmenskultur
Informationen für Arbeitgeber
Homeoffice

Warum ist eine positive Unternehmenskultur so wichtig?

Um erfolgreich zu arbeiten, ist es wichtig, dass sich die Beschäftigten in Ihrem Unternehmen wohlfühlen. Dies fördert nicht nur die individuelle Qualität der Arbeit, sondern schafft außerdem langfristige Mitarbeiterbindungen. Doch wie schaffen Sie es, ein solches Arbeitsklima in Ihrem Unternehmen herzustellen?

Wir stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten dazu vor und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Team zusammenhalten können, wenn die Arbeit statt im Gemeinschaftsbüro im Homeoffice stattfindet. 

Arbeitsschutz
Corona
Gesundheitsschutz
Informationen für Arbeitgeber

Ist der Arbeitgeber verpflichtet, Schutzmasken bereitzustellen?

Schutzmasken sind ein wichtiger Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Vor allem in Unternehmen, bei denen eine Präsenz am Arbeitsplatz unverzichtbar sind, führt dies zu organisatorischem und finanziellem Aufwand. Mit der SARS-CoV-2-Verordnung werden nun konkrete Regelungen zu Schutzmaßnahmen in Betrieben umgesetzt. Die Verordnung tritt am 27.01.2021 in Kraft und gilt bis 15.03.2021. Was genau die Verordnung für Sie als Arbeitgeber bedeutet, haben wir zusammengefasst.

Mitarbeiterbindung
Unternehmenskultur
Informationen für Arbeitgeber
Arbeitsalltag

Warum sind langfristige Mitarbeiterbindungen so wichtig?

In der Vergangenheit bedankten sich Unternehmen für den erreichten Erfolg mit Bonuszahlungen oder Gehaltserhöhungen bei ihren Miterabeiter:innen. Direkte finanzielle Anreize waren im Grunde die einzigen Motivationsmittel, die in der Arbeitswelt eingesetzt wurden. Somit war es für größere Konkurrenzunternehmen vergleichsweise einfach, Mitarbeiter:innen abzuwerben und für sich zu gewinnen. Diese Zeiten gehören größtenteils der Vergangenheit an. In der Arbeitswelt hat man längst erkannt, dass sich die Zufriedenheit der Beschäftigten direkt auf den Erfolg eines Unternehmens auswirkt. So haben sich verschiedene Strategien zur Mitarbeiterbindung etabliert, in die wir Ihnen in diesem Artikel einen Einblick geben.

Coronavirus
Bonsuzahlung
Steuer- und Sozialabgabenfrei
Service

Die wichtigsten Informationen zum Coronabonus

Die Corona-Pandemie verlangt Arbeitnehmer:innen viel ab, die branchenübergreifend unter strengen Auflagen ihrer Beschäftigung nachgehen. Hinzu kommen zahlreiche Überstunden, die Forderung nach einer höheren Flexibilität und in einigen Branchen ein gestiegenes Gesundheitsrisiko. Das Arbeiten unter diesen erschwerten Bedingungen bleibt vom Gesetzgeber nicht unbeachtet. Aus diesem Grund wird den Arbeitgeber:innen angeboten, sich bei ihren Beschäftigten für deren Einsatz zu bedanken.